Hijab unterm Helm: Fahrradfahren macht so glücklich

Oft ist das Fahrrad für uns nur Mittel zum Zweck: morgens schnell zur Arbeit kommen, nicht im Stau stehen, am Wochenende fix die Einkäufe erledigen, zur nächsten Bahnstation fahren. Für geflüchtete Frauen aber bedeutet ein Fahrrad weit mehr: Freiheit, Unabhängigkeit, Stolz.

den Beitrag könnt Ihr hier lesen.

(erschienen auf BENTO)